Logo der VHS Sternwarte Aachen Sternwarte Aachen Logo der VHS Aachen

Besondere Ereignisse 2022

 

Anfang Januar bis Mitte Januar: Abendsichtbarkeit von Merkur

 

Ab Mitte Januar: Venus wird wieder Morgenstern und ist vor Sonnenaufgang sichtbar

 

Anfang Februar bis Mitte Februar: Morgensichtbarkeit von Merkur

 

Mitte April bis Anfang Mai: Abendsichtbarkeit von Merkur

 

30. April: Partielle Sonnenfinsternis (in Deutschland nicht zu beobachten; nur von Südamerika und der Antraktis aus sichtbar)

 

16. Mai: Totale Mondfinsternis (von Deutschland aus ist nur der Beginn der Finsternis in den frühen Morgenstunden sichtbar)

 

Mitte August: Meteorstrom der Perseiden; Maximum in der Nacht vom 12. auf den 13. August

 

14. August: Saturn in Opposition zur Sonne

 

16. September: Neptun in Opposition zur Sonne

 

26. September: Jupiter in Opposition zur Sonne

 

Ende September bis Mitte Oktober: Morgensichtbarkeit von Merkur

 

25. Oktober:  Partielle Sonnenfinsternis (Bedeckungsgrad in Aachen 21 %)

 

8. November: Totale Mondfinsternis (von Deutschland aus nicht zu beobachten)

 

9. November: Uranus in Opposition zur Sonne

 

Mitte November: Meteorstrom der Leoniden; Maximum in der Nacht vom 16. auf den 17. November

 

8. Dezember: Mars in Opposition zur Sonne; Mars wird in den frühen Morgenstunden vom Vollmond bedeckt

 

Mitte Dezember: Meteorstrom der Geminiden; Maximum in der Nacht vom 13. auf den 14. Dezember

 

Ab Mitte Dezember: Abendsichtbarkeit von Merkur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Himmelsereignisse für jeden Tag exakt berechnen? Mit CalSKY!