Lichtverschmutzung

Die Lichtverschmutzung ist ein zunehmendes Problem in unserer zivilisierten Welt. Es handelt sich jedoch nicht um "schmutziges Licht", sondern um die Aufhellung des Nachthimmels durch künstliche Beleuchtung.

Die Lichtverschmutzung hat dazu geführt, dass wir in Deutschland kaum noch den natürlichen Sternhimmel erleben können. Aber nicht nur Astronomen sind betroffen - Mensch und Natur leiden immer mehr unter der Lichtflut.

In den nebenstehenden Artikeln erfahren Sie mehr über die Problematik.



↑ nach oben