Logo der VHS Sternwarte Aachen Sternwarte Aachen Logo der VHS Aachen

Am 30. März 2019 fand der deutschlandweite Tag der Astronomie statt, an dem wieder Sternwarte und Planetarien ihre Türen öffneten. Die Volkssternwarte Aachen machte wieder mit. Das Ereignis wurde in den Medien angekündigt.

Bei gutem Wetter suchten viele Besucher bereits am Nachmittag die Sternwarte auf.

Neben Experimenten...

...wie den beliebten Wasserraketen...

...und den simulierten Asteroideneinschlägen in der Mehlkiste...

..wurde auch beobachet.

Tagsüber wurde die Sonne beobachet, wobei das große Teleskop der Sternwarte mit einem speziellen Filter ausgerüstet wurde.

Abends wurde das Teleskop auf die Sterne ausgerichtet.

Wie immer gab es ein Kinderprogramm mit Vorträgen und Basteln.

Ausgestellt wurde auch ein Modell, das zeigte, wie Gravitationswellen nachgewiesen werden können.

Der WDR berichtete in der Lokalzeit. Hier wird gerade der Erbauer eines selbst gebauten großen Spiegelteleskops interviewt.

Für das leibliche Wohl...

...sorgte das Team der Sternwarte.

Der Tag der Astronomie war 2019 war wieder sehr erfolgreich. Etwa 300 Besucher hatten an dem Tag die Sternwarte aufgesucht.