Logo der VHS Sternwarte Aachen Sternwarte Aachen Logo der VHS Aachen

Galerie

In der Galerie stellen wir Bilder vor, die an der Sternwarte Aachen entstanden sind oder von Mitgliedern des astronomischen Arbeitskreises gemacht wurden.

 

Wenn Sie die Bilder anklicken, werden zunächst alle Bilder einer Kategorie angezeigt. Bei Klick auf das einzelne Bild werden diese vergrößert dargestellt und ein Text mit Informationen zum Objekt und den Aufnahmedaten erscheint.

Planeten - Mars 2012

Auffällige dunkle Strukturen auf dieser Aufnahme sind die Regionen Acidalia Planitia im Norden (oberhalb der Marsmitte) sowie Noachis Terra und Margaritifer Terra im Süden (unterhalb).

Acidalia Planitia ist eine ausgedehnte Ebene, in der sich die verkraterte Cydoniaregion befindet. Fotos der Raumsonde Viking 1 Orbiter zeigten dort eine Struktur, die an Gesicht erinnerte. Spätere, höher aufgelöste Fotos zeigten jedoch, dass das 'Marsgesicht' lediglich ein verwitterter Felsen ist, der keine Ähnlichkeit mit einem Gesicht aufweist - und somit nicht von Außerirdischen errichtet wurde.

Noachis Terra und Margaritifer Terra sind verkraterte Hochländer. Mit einem geschätzten Alter von 3,5 Milliarden Jahren ist Noachis Terra eine der ältesten Regionen auf dem Mars.

Aufnahmeort: Sternwarte Aachen; 23.03.2012; 23:40 MEZ; 20cm-Refraktor, f/22,5; 1,5fach Barlowlinse; Kamera: DMK 21 618.AU; je 1.000 Aufnahmen mit Rot-, Grün- und Blaufilter; gestackt und geschärft mit Autostakkert 2.46; Verwendungsrate 10 %.

Autor: ©Kurt Schaefer