Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Sternwarte Aachen!

 Die von der Volkshochschule Aachen geführte Bildungseinrichtung bietet ein vielfältiges Astronomieprogramm an: Öffentliche Führungen, Gruppenführungen, Sonderveranstaltungen, einen astronomischen Arbeitskreis und astronomische Kurse. Darüber hinaus gibt es auf dieser Website z.B. im Galeriebereich anschaulich aufbereitete Informationen rund um das Thema "Astronomie" oder über aktuelle Ereignisse am Himmel.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, auf unserer Seite auf Entdeckungstour zu gehen.

 

 

Die nächste öffentliche Samstagsführung

findet am 03.09.2016 um 21.00 Uhr statt.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, eine Reservierung von Plätzen nicht möglich. Alles weitere zu den öffentlichen Führungen finden Sie hier.

Der Ringplanet Saturn (aufgenommen an der Sternwarte Aachen)

„Dialog der Sterne II“

Interdiziplinäres Ausstellungsprojekt führt Wissenschaft und Kunst in Jülich zusammen

Der Sonderforschungsbereich (SFB) 956 Bedingungen und Auswirkungen der Sternentstehungzeigt in Kooperation mit dem Science College Overbach in Jülich-BarmenExponate zum Thema „Astronomie und Kunst“. Großformatige Collagen auf Stoff, historischewissenschaftliche Aufzeichnungen, Simulationen, Outer Space Videos, Bauteile von astronomischenMessinstrumenten sowie Modelle des Satelliten Herschel und des fliegendenTeleskops SOFIA veranschaulichen im Forum des Science College Overbach die Schnittstelleneines Dialogs aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Kunst und Wissen-schaft imDialog bedeutet ein faszinierendes Kaleidoskop aus technischen und künst-lerischenDarstellungen, die sich perfekt ergänzen und einen aktuellen Eindruck in die spektakulärenPhänomene des Kosmos erlauben.

Die Ausstellung findet statt, von Sonntag, den 25.09. bis Samstag, den 29.10.2016 imForum des Science College Overbach, Franz-von-Sales-Str. 16, 52428 Jülich-Barmen,(Navi-Gansweid).

Öffnungszeiten: Vernissage am Sonntag, den 25.09.16 im Rahmen der Overbacher Kirmesvon 14.00 bis 18.00 Uhr. Im Zeitraum vom 25.09. bis 29.10.16, jeweils freitags, 19.00 bis22.00 Uhr und im Rahmen des 3. Overbacher Astro-Marathons am Samstag, den 28.10.16,von 17.00 Uhr bis Mitternacht. 

Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei. 

Kunst und Wissenschaft im Dialog bedeutet ein faszinierendes Kaleidoskop aus technischen undkünstlerischen Darstellungen, die sich perfekt ergänzen und einen aktuellen Eindruck in diespektakulären Phänomene des Kosmos erlauben. Die Exponate sind hervorgegangen aus eineminterdisziplinären Projekt mit dem Titel „Dialog der Sterne“ des von der Deutschen Forschungsgemeinschaftgeförderten Sonderforschungsbereichs 956 „Bedingungen und Auswirkungen der Sternentstehung“.

Kopterflüge über astronomische Einrichtungen

Unser Mitarbeiter Tobias Häusler hat mit Drohnen einige interessante astronomische Einrichtungen überflogen, darunter den Astropeiler in der Eifel und die Sternwarte Aachen. Das Ergebnis hat er zu einem Kurzfilm mit dem Titel "Sternwarten von Oben" zusammengefasst und bei Youtube eingestellt. Am besten wirkt der Film auf einem möglichst großem Bilschirm oder Fernseher mit hoher Auflösung.

Hier der Link zum Film: https://youtu.be/YGm6HVjGJJU

Die Aachener Sternwarte von oben

Kurs Praktische Astronomie I

Am 06.09.2016 startet der Kurs Praktische Astronomie I an der Sternwarte. 

Der Kurs bietet eine Einführung in die Astronomie. Die verschiedenen Phänomene des Sonnensystems und das Zurechtfinden am Firmament bilden den Schwerpunkt. Es sind folgende Inhalte vorgesehen:

- Zustandekommen der Jahreszeiten

- Sonnen- und Mondfinsternisse

- der Erdmond

- Planeten und ihre Monde

- Kometen und Meteore

- Orientierung am Himmel

- Sternbilder, astronomische Koordinatensysteme und praktische Beobachtung am Teleskop

Vorherige Anmeldung bei der VHS erforderlich (Link zur Anmeldung hier)

Der Kurs findet an fünf Dienstagabenden in der Sternwarte, jeweils von 20.00 bis 21.30 Uhr, statt.



↑ nach oben